Zum Hauptinhalt springen

«Wir überschätzen Intelligenz»

Die bekannte Autorin und Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm war am Donnerstag Gast im StadTalk.

Die Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm plädierte im Stadtalk für mehr Gelassenheit in der Erziehung.
Die Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm plädierte im Stadtalk für mehr Gelassenheit in der Erziehung.
Enzo Lopardo

Warum die 68-jährige Professorin für Erziehungswissenschaften an der Universität Freiburg in den Medien so präsent sei, wollte Moderatorin Deborah Stoffel wissen. Ob das allein an den 23 bislang publizierten Büchern liege. «Ich kann schwierige Sachverhalte einfach runterbrechen», erklärt sich Margrit Stamm ihre Popularität. Zudem stellt sie ihre Erkenntnisse aus Studien, ihre Referate und vieles mehr auf ihrer Website der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung. Es geht ihr um die Sache.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.