Zum Hauptinhalt springen

Zehnjähriger mit Velo verunfallt

Am Mittwochmittag ist ein Junge mit seinem Velo gestürzt. Der Zehnjährige verletzte sich am Kopf. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch um 11.30 Uhr verunfallte ein 10-jähriger Knabe im Waldheim auf der Breitestrasse und verletzte sich am Kopf. Er fuhr auf dem Velo Richtung Deutweg und stürzte laut Stadtpolizei aus unbekannten Gründen.

Der Unfall ereignete sich auf der Höhe der Breitestrasse Nr. 3.

Die Stadtpolizei Winterthur sucht eine unbekannte Frau, die dem Notarzt den Unfallhergang geschildert hat und beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort war, oder weitere Zeugen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch