Zeugenaufruf

Zehnjähriger mit Velo verunfallt

Am Mittwochmittag ist ein Junge mit seinem Velo gestürzt. Der Zehnjährige verletzte sich am Kopf. Die Polizei sucht Zeugen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Mittwoch um 11.30 Uhr verunfallte ein 10-jähriger Knabe im Waldheim auf der Breitestrasse und verletzte sich am Kopf. Er fuhr auf dem Velo Richtung Deutweg und stürzte laut Stadtpolizei aus unbekannten Gründen.

Der Unfall ereignete sich auf der Höhe der Breitestrasse Nr. 3.

Die Stadtpolizei Winterthur sucht eine unbekannte Frau, die dem Notarzt den Unfallhergang geschildert hat und beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort war, oder weitere Zeugen.

Erstellt: 11.09.2019, 17:58 Uhr

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Angaben zum geschilderten Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen. (Stapo Winterthur)

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.