Träume, Talente und die richtige Schule

Seit diesem Sommer gibt es die neue Kunst- und Sportschule im Win4-Sportpark im Deutweg. Die Tennisspielerin Darsin Selo gewährt einen Einblick in den Alltag als Schülerin und Leistungssportlerin. Mehr...

Mit Volldampf gegen das Unkraut

Eine seltsame Maschine sorgt auf den städtischen Strassen für Aufsehen. Hinter dem «Hotspot», der Unkraut mit heissem Wasser bekämpft, steckt ein begeisterter Erfinder und erfolgreicher Unternehmer. Mehr...

«Ein liebenswerter, kleiner Tintenfisch»

Vor 200 Mitgliedern und Gästen präsentierte House of Winterthur am Dienstagabend den neuen Markenauftritt. Man hörte (fast) nur Gutes. Mehr...

Video

Ein Herz steht neu für Winterthur

Winterthur verkauft sich künftig mit vier zentralen Begriffen, dazu passenden Geschichten und einem Logo aus einem W mit Herzen an der Spitze. All das kostet das House of Winterthur rund 350'000 Franken. Mehr...

Rückschlag für Erschliessung Neuhegi

Der Bund kritisiert in seinem Bericht zum Agglomerationsprogramm, die Erschliessung Neuhegi-Grüze sei unausgereift und zu teuer. Manche Politiker reagieren besorgt, andere erfreut. Mehr...

Alle wollen mehr Velo

Stadträtin Christa Meier möchte dasselbe wie das Komitee der ­Velo-Initiative: «Ich will ­sowieso Velos fördern.» Mehr...

Video

Langes Warten, weise Worte und ein kurzer Abschied

Der Dalai Lama sprach am letzten Auftritt seines Schweiz-Besuchs über menschliche Grundwerte und wie diese an Hochschulen gelehrt werden können. Auch unter den jungen Studenten wird er verehrt wie ein Popstar. Mehr...

Bund hält Tunnelprojekt für unausgereift und zu teuer

Der Bund hat die Priorität der Zentrumserschliessung Neuhegi Grüze zurückgesetzt. Reifegrad der Vorlage und Kosten-Nutzen-Verhältnis seien ungenügend. Mehr...

Fabrikantenvilla wird in Schuss gebracht

Der Kanton wird die Villa Bühler-Egg für gut sechs Millionen Franken renovieren. Das wertvolle Baudenkmal im Inneren Lind ist bald vierzig Jahre nach dem letzten Umbau in schlechtem Zustand. Ein Augenschein zeigt das. Mehr...

Mit Händen und Füssen und Zähnen gegen Verhaftung gewehrt

Ein Mann und Eine Frau haben einen Sicherheitsangestellten einer Bank gebissen und geschlagen. Beim Versuch, die Personen zu verhaften, wurden auch die Polizisten angegriffen. Mehr...

Spitäler erhalten mehr Freiheit

Der Zürcher Kantonsrat hat die Eigentümerstrategien für das Kantonsspital Winterthur (KSW) und die Integrierte Psychiatrie Winterthur-Unterland (IPW) gutgeheissen. Mehr...

Eine Geburtstagsfeier mit dem Dalai Lama

In den Eulachhallen feierten am Samstagmorgen rund 3000 Besucher das 50-Jahr-Jubiläum des Tibet-Instituts Rikon. Viele nutzten die Gelegenheit, den Dalai Lama zu sehen. Der 83-Jährige lobte die tibetische Kultur, die stark und vital sei, auch dank Institutionen wie Rikon. Mehr...

Bodenständig und fröhlich

Der Abschluss des lokalen Dorfet-Reigens erfolgte am Wochenende in Töss. Wegen der instabilen Wetterlage hatten die drei Festtage eine unterschiedliche Zugkraft. Mehr...

Gemeinsam mit Gitarren einen Rekord erspielt

Für den Gitarrentag hat sich die Jugendmusikschule etwas Besonderes ausgedacht: Ein Konzert mit 267 Gitarristen, um den Weltrekord knacken. Das Konzert war ein Erfolg, doch ob es der Rekord ins «Guinnessbuch der Rekorde» schafft, ist offen. Mehr...

Start-Ziel-Sieg für Karin Mettler

In der Kampfwahl um das vakante Amt als Friedensrichterin hat sich Karin Mettler gegen Gabi Bienz klar durchgesetzt. Sie tritt damit die Nachfolge ihrer Mutter an. Mehr...


Umfrage

Für 350 000 Franken hat sich Winterthur eine neue «Markenkommunikationsstrategie» verpasst. Man verkauft sich neu mit den vier Begriffen Inspiration, Pioniergeist, persönlich, weltoffen und einem Herzenslogo. Eine gute Sache?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben