Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mehr Solarstrom für die Stadt

Die Solarpanels auf dem Dach des Schulhauses Neuhegi sind so ausgerichtet, dass sie nicht nur möglichst viel Solarstrom produzieren, sondern im Sommer auch Schatten für die Klassenzimmer spenden.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Von unten nicht sichtbar

«Beim Schulhaus ­produzieren wir nicht nur Solarstrom, ­sondern sparen auch viel Energie, die wir sonst zum Kühlen bräuchten.»

Stefan Fritschi, FDP-Stadtrat

20 Millionen für Solaranlagen