Zum Hauptinhalt springen

Neuer Corona-Ausbruch in Elgg«Wir haben die ganze Abteilung durchgetestet»

Im Pflegezentrum Eulachtal in Elgg führt ein zweiter Ausbruch zu über 30 Corona-Infizierten. Die Direktorin hat nun den Zivilschutz aufgeboten. Die Leitung habe keinen Fehler gemacht, sagt sie.

«Das fortwährende Testen wird uns begleiten»: Zentrumsdirektorin Maria Hofer-Fausch.
«Das fortwährende Testen wird uns begleiten»: Zentrumsdirektorin Maria Hofer-Fausch.
Foto: Madeleine Schoder

Im Pflegezentrum Eulachtal in Elgg wurden seit dem Wochenende 12 Bewohnende und 18 Mitarbeitende positiv auf das Corona-Virus getestet. Es ist bereits der zweite Ausbruch innert drei Wochen, erst am Samstag wurde das Zentrum kurzzeitig wieder für Besucher geöffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.