Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schwere Kämpfe in Berg-Karabach«Wir sind zu diesem Krieg bereit»

«Aserbeidschan propagiert Hass»: Nikol Paschinjan, Ministerpräsident von Armenien.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Untrennbarer Teil» Armeniens

Armenien hängt von Russland ab

36 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc schiesser

    Erdogan hat sicher da auch Unterstützer aus Washington.. die Lage könnte durchaus eskalieren. Folgende Meldungen zeigen, dass dies sich zu einem richtigen Stellvertreterkrieg entwickeln kann A) Armenische Medien berichten, dass ein türkischer Jet ein armenisches Militärflugzeug abgeschossen hat B) Iranische Luftabwehr hat bis jetzt zwei aserbaidschanische Drohnen abgeschossen C) Es gibt Fotos im Web, dass russische Lastwagenkolonen zeigen, die via Iran nach Armenien fahren Diverse Konflikte im Nahost und Kaukasus sind ja der Schauplatz von einem neuen kalten Krieg zwischen zwei Blöcken ( Block 1: NATO, USA, Türkei, Israel und Saudis & Block 2: Russland, China, Iran)..Naive Möchtegern-Sultane wie Erdogan sind eigentlich die Idioten, die quasi die Lunte anzünden mit unberechenbaren Spätfolgen!!