Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Finanz-Skandal in DeutschlandEx-Wirecard-Chef gegen Kaution von 5 Millionen wieder frei

Happige Vorwürfe: Der Österreicher Markus Braun steht unter Verdacht der Bilanzfälschung und Marktmanipulation.  (25. April 2019)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

1,9 Milliarden Euro fehlen

Die Zeit drängt

Braun fast zwei Jahrzehnte an der Spitze

SDA

18 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Stutz

    Man muss einfach rechtzeitig 1,9 Milliarden Euro abzweigen, dann reicht es gut für die Kaution von 5 Millionen Euro.