Comcom weist Sunrise-Gesuch für Entbündelung ab

Sunrise erhält keinen günstigen Zugang zum Glasfasernetz des ehemaligen Monopolisten durch Entbündelung. Mehr...

Roche-Chef ist der Topverdiener unter Europas CEOs

Roche-Vorstandschef Severin Schwan stand im vergangenen Jahr mit einer Direktvergütung von 13 Millionen Euro an der Spitze der Gehaltsrangliste der 73 wichtigsten Unternehmenslenker in Europa. Mehr...

Whiskey und Jeans sind in der EU ab sofort teurer

Am Freitag um Mitternacht sind im Handelsstreit mit den USA die Gegenzölle der EU in Kraft getreten. Mehr...

Swisscom-Kunden schweizweit von Störung betroffen

Die Geschäftskunden der Swisscom hatten am Vormittag erneut mit Problemen beim Festnetzanschluss zu kämpfen. Mehr...

Nationalbank hält an tiefen Zinsen fest

Die Schweizerische Nationalbank behält ihren geldpolitischen Kurs bei. Die Lage am Devisenmarkt sei weiterhin fragil. Mehr...

SNB warnt vor Korrektur im Immo-Markt

Die Nationalbank sorgt sich um den Hypothekarmarkt und regt deshalb Massnahmen im Kreditgeschäft an. Mehr...

Knall bei Hotelplan – CEO wirft hin

Kurt Eberhard verlässt Hotelplan Schweiz per sofort. Grund für den Rücktritt sind unterschiedliche Ansichten über die Strategie des Unternehmens. Mehr...

Der drohende Handelskrieg erreicht die Börsen

Die immer radikaleren Drohungen von Trump gegenüber China haben sich kaum auf die Aktienkurse ausgewirkt – bis jetzt. Die Gründe. Mehr...

Migros-Umbau: 300 Stellen gefährdet

Ende Juni informiert das Unternehmen über sein Restrukturierungsprogramm – erste Details sind schon durchgesickert. Mehr...

EU-Firmen fühlen sich in China ungerecht behandelt

Chinas restriktive Wirtschaftspolitik sorgt nicht nur in den USA für Unmut – welche Strategie die EU fährt. Mehr...

Welche Aussagen sich SNB-Jordan jetzt verkneifen wird

«Risiken deutlich erhöht»: Ökonomen spekulieren über die morgige Lagebeurteilung der Nationalbank. Mehr...

Ratingagentur straft Raiffeisen ab

Moody's senkt die Ratings für die Bankengruppe wegen dem Vincenz-Skandal. Die Kreditwürdigkeit wurde zurückgestuft. Mehr...

Über 25'000 neue Millionäre in der Schweiz

In der Schweiz dürfen sich 389'200 Personen Dollar-Millionär nennen. Die Zahl der Reichen nimmt weltweit zu. Mehr...

Stellenabbau bei GE fällt etwas kleiner aus als geplant

Statt den geplanten 1400 will der US-Industriekoloss in der Schweiz 200 Stellen weniger streichen. Für den Standort Oberentfelden kommt es zum Worst-Case-Szenario. Mehr...

Diesel-Skandal: Audi-Chef in Untersuchungshaft

Der Chef des Autobauers, Rupert Stadler, wurde wegen Verdunkelungsgefahr festgenommen. Mehr...

BIZ lässt kein gutes Haar an Kryptowährungen

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich warnt vor einem Totalverlust beim Digitalgeld. Derweil dauert der Sinkflug der Währung an. Mehr...

Auch Post-Vizepräsident Vassalli tritt zurück

«Im Interesse des Neuanfangs»: Der Vize-Verwaltungsratspräsident der Post hat seinen Rücktritt angekündigt. Mehr...

Raiffeisen: Rücktritte im VR, Gantenbein will Präsident werden

Video Das Treffen der Delegierten stand im Zeichen der Ära Vincenz – und hat Konsequenzen. Es gab Rücktritte und eine Kandidatur. Mehr...

Ex-Postchefin Ruoff erhält vorläufig keine Boni

Der Subventions-Skandal bei der Post könnte Susanne Ruoff mehr als nur die Stelle kosten. Dies geht aus dem Kaderlohnreporting 2017 hervor. Mehr...

Die Reichen sind 2017 noch reicher geworden

Dem Börsenboom sei Dank: Die Vermögen sind im letzten Jahr um 12 Prozent gestiegen. Weltweit wichtigstes Zentrum für Gelder aus dem Ausland bleibt die Schweiz. Mehr...

SBB eröffnet Kampf um die Kioskflächen

Die Bundesbahnen schreiben die an Valora vermieteten Kioskflächen per 2021 neu aus. Die SBB hofft auf innovative Konzepte aus dem In- und Ausland. Mehr...

Trump-Regierung verhängt Milliardenzölle gegen China

Donald Trump hat wie angedroht Strafzölle in Höhe von 25 Prozent auf chinesische Produkte angekündigt. China kündigt Vergeltung an. Mehr...

25 Prozent auf Bourbon: Die EU macht Ernst mit Vergeltungszöllen

EU-Staaten sind «einstimmig» für Strafzölle gegen die USA. «Das trifft Bundesstaaten, deren Senatoren Hardcore-Trump-Unterstützer sind!», freut sich ein Parlamentarier. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben