Peter Spuhler setzt sich gegen die Chinesen durch

China wollte über die österreichische «Westbahn» den Markteintritt in Westeuropa schaffen. Stadler Rail hat das vorerst verhindert. Mehr...

Wo negative Hypo-Zinsen bereits Realität sind

Minus 0,3 Prozent fürs Ausleihen von Eigenheim-Geld: In Dänemark steht die Zins-Welt Kopf. Und das Land hat eine Reihe von Gemeinsamkeiten mit der Schweiz. Mehr...

Clariant verkauft Geschäftsbereich

Der Konzern hat das Geschäft mit Gesundheits-Verpackungen an eine Tochtergesellschaft übergeben. Mehr...

Weisse Schienen: SBB wappnen sich gegen nächste Hitzewelle

Feste, Baustellen und dazu hohe Temperaturen: Die SBB haben am Bahnhof Olten informiert, wie sie «die Lage bewältigen» wollen. Mehr...

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Dr. med. Ignazio Cassis und sein neuer Sponsor, der Tabakkonzern

Die Partnerschaft des EDA mit Philip Morris sei «sehr bedenklich», sagt die WHO – und will auf internationaler Ebene intervenieren. Mehr...

Die UBS inmitten eines russischen Rosenkriegs

Bei der Scheidung eines Oligarchen-Paars geht es um ein riesiges Vermögen. 300 Millionen Franken wurden nun bei der UBS gepfändet. Mehr...

Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

British Airways hat sich entschieden, ab sofort Flüge nach Kairo auszusetzen. Lufthansa fliegt nach einer Pause wieder. Die Swiss prüft die Sicherheitslage. Mehr...

Showdown für die UBS

Am Freitag entscheidet sich, ob die Bank Daten herausgeben muss. Mehr...

«Wie ein Auto ohne Benzin»

Nach dem plötzlichen Tod von Sergio Marchionne und der geplatzten Fusion mit Renault kommt Fiat Chrysler nicht voran. Mehr...

Der «Stratege» wird neuer BMW-Chef

Oliver Zipse übernimmt die Nachfolge von Harald Krüger. Die Ausrichtung des Konzerns soll sich künftig offenbar nicht ändern. Mehr...

Microsoft bleibt dank der Cloud auf Erfolgskurs

Der Gewinn des Software-Riesen ist im abgelaufenen Geschäftsquartal um fast 50 Prozent in die Höhe geschossen. Mehr...

737-Max-Debakel kostet Boeing Milliarden

Die Bilanz des US-Luftfahrtkonzerns wird im zweiten Quartal wegen der Sonderkosten der 737-Max-Krise mit 4,9 Milliarden Dollar belastet. Mehr...

Trend zu E-Autos kostet Tausende Schweizer Jobs

Rund 34'000 Menschen arbeiten hierzulande bei einem Autozulieferer. Sie stehen mit dem Ende des Verbrennungsmotors vor enormen Umwälzungen. Mehr...

SBB suchen Personal – und zahlen 2500 Franken für Tipps

Statt in Zürich und Bern müssen SBB-Angestellte künftig nach Olten zur Arbeit. Das hat zu Kündigungen geführt. Neues Personal wird nun dringend gesucht. Mehr...

Schweizer Exporte erreichen neuen Quartalsrekord

Die Exporte von Schweizer Waren stiegen um 1,4 Prozent auf 58,2 Milliarden Franken. Auch bei den Importen gab es einen Quartalsrekord. Mehr...

Novartis steigert Umsatz dank jungen Pharma-Blockbustern

Der Basler Pharma-Riese überrascht im zweiten Quartal mit einem Nettoumsatz von 11,8 Milliarden Franken. Mehr...

Netflix-Abozahlen sorgen für schlechte Stimmung

Der Nutzerwachstum des Streaming-Dienstes hat die Anleger enttäuscht. Die Aktien von Netflix brachen um über 10 Prozent ein. Mehr...

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ergab, dass 83 Prozent der Bio-Gemüse in Plastikfolien eingehüllt sind. Mehr...

SBB planen den «Pendler-Alarm»

Die Bundesbahnen arbeiten an einem Push-Service für Verspätungen und Zugausfälle. Mehr...

Trotz Millionenloch: Raiffeisen hält an Leonteq fest

Entgegen früheren Plänen will die Genossenschaftsbank ihren Anteil am Derivatespezialisten nicht abbauen. Mehr...

In dieser Firma kommt Gott vor den Frauen

Das Unternehmen Abus wird nur von Sohn zu Sohn weitergegeben – aus religiösen Gründen. Jetzt wehrt sich eine Angehörige der Besitzerfamilie. Mehr...

Superreiche wenden sich von Banken ab

Still und heimlich ist an den Finanzmärkten eine neue Macht entstanden: Family Offices. Diese haben den Banken viel Geschäft weggenommen. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.