Sexismus-Vorwürfe gegen die Swiss

Flugbegleiterinnen müssen Lippenstift und Strumpfhosen tragen – und beides selber bezahlen.

Flight Attendants der Swiss bedienen die Passagiere der Business Class. (Archivbild)

Flight Attendants der Swiss bedienen die Passagiere der Business Class. (Archivbild) Bild: Christian Beutler/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wer als Flight Attendant bei der Swiss arbeitet, muss vorgegebene Arbeitskleidung tragen – doch nicht alles wird vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt, schreibt die «Schweiz am Wochenende». So müssen die weiblichen Flight Attendants Lippenstift auftragen und – falls sie einen Rock wählen – auch eine Strumpfhose anziehen. Beides aber müssten die Angestellten selbst bezahlen, bemängelt gemäss der Zeitung die Gewerkschaft des Kabinenpersonal Kapers.

Kapers-Präsident Denny Manimanakis ist der Meinung, dass die Airline entweder die Kosten dafür übernehmen oder Lippenstift und Strumpfhose zur Verfügung stellen müsse, wolle sie an der Regelung festhalten. Derzeit würden Gespräche zwischen Kapers und der Swiss stattfinden, wie auch die Airline bestätigt. Für Manimanakis zeige die Diskussion, «dass sexistische Rollenbilder auch bei der Swiss noch heute existieren».

Einen kleinen Erfolg konnte Kapers indes bereits verbuchen: Das weibliche Kabinenpersonal darf gemäss «Schweiz am Wochenende» seit kurzem wie die männlichen Kollegen auch Schnürschuhe tragen. Dies wurde ihnen bislang aus optischen Gründen verweigert.

(roy)

Erstellt: 01.06.2019, 11:49 Uhr

Artikel zum Thema

Die Swiss lässt heimlich im Ausland kochen

Die Swiss verspricht Gerichte mit «besten Schweizer Produkten» – doch in der Holzklasse wird ein ausländisches Menu serviert. Mehr...

Schweizer Luftfahrt ist «unterdurchschnittlich»

In einem Ranking eines Fluggastrechte-Portals schneiden die Flughäfen Zürich, Basel und Genf schlecht ab. Die Swiss erreicht nur Mittelmass. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!