Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Adress-Chaos bei der Billag-Nachfolgerin

Serafe-Sprecher Erich Heynen bestätigt die Probleme. Foto: Doris Fanconi
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Daten unsauber erfasst

Gemeinde muss Daten anpassen