Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Swiss nimmt regulären Flugbetrieb wieder auf

Kurz in der Werkstatt: Die 29 Airbusse A220 der Airline Swiss. (Keystone/Archiv)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Rund 100 Flugausfälle

Herber Rückschlag

Was war geschehen?

Wie sieht der Plan der Swiss aus?

Werden nun überprüft: Die A220-Triebwerke von Pratt & Whitney. Bild: Keystone

Als «Flüsterjet» vermarktet

Passagiere sahen Flammen

Zusätzliche Checks der Triebwerke nötig