Zum Hauptinhalt springen

Sie hat für jedes Wehwehchen das passende Kraut

Nelly Richina betreibt die grösste Kräuterapotheke der Schweiz. Sie verrät, gegen welche Beschwerden Ginseng, Minze und Co. helfen.

«In Heilkräutern steckt unglaublich viel Kraft»: Nelly Richina, Apothekerin. Foto: Sava Hlavacek
«In Heilkräutern steckt unglaublich viel Kraft»: Nelly Richina, Apothekerin. Foto: Sava Hlavacek

Die Krauseminze, lateinisch Mentha spicata, ist eines von Nelly Richinas Lieblingskräutern. «Sie schmeckt sehr aromatisch und tut Magen und Darm gut. Deshalb trinke ich auch nach einem grossen Essen gern eine Tasse davon», sagt die 32-Jährige. Der Tee sei sehr mild und verursache – im Gegensatz zur Pfefferminze – auch bei Leuten mit empfindlichem Magen kein Magenbrennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.