Zum Hauptinhalt springen

Autorin aus HettlingenWo das Tier im Namen steckt

Aus einer Maturarbeit entstand ein Reiseführer durch die Deutschschweiz. Corinne Lanz-Schläfli zeigt auf humorvolle Weise auf, wie Siedlungen zu ihren Namen gekommen sind.

Der etwas andere Reiseführer von Corinne Lanz-Schläfli erscheint diesen Monat.
Der etwas andere Reiseführer von Corinne Lanz-Schläfli erscheint diesen Monat.
Foto: PD

Es fing alles mit einer Maturarbeit an. Corinne Lanz-Schläfli wollte sich mit einem Thema auseinandersetzen, welches «nicht zu trocken» und «nicht zu ernst» ist, wie sie sagt. Nach eineinhalb Jahren und erfolgreichem Maturabschluss hat sich das Projekt zu einem handfesten Produkt gewandelt: ein Reiseführer durch Deutschschweizer Siedlungen mit Namen, welche vermeintlich oder überraschenderweise etwas mit einem Tier zu tun haben, wie beispielsweise Madetswil oder Wiesendangen. Das Buch erscheint am 18. Mai beim Verlag Helvetiq.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.