Zum Hauptinhalt springen

Zürcher WeinlandWo die kleinen Waldkäuze dösen, weiss nur einer

Dani Studler ist seit seiner Jugend Fan von Waldkäuzen. Seit 2006 untersucht er ihr Vorkommen im südlichen Weinland. Jetzt hat er Nachwuchs im Seuzacher Wald entdeckt.

Zwei Ästlinge, die noch nicht fliegen können und sich gegenseitig wärmen.
Zwei Ästlinge, die noch nicht fliegen können und sich gegenseitig wärmen.
Foto: Dani Studler
Die ersten sieben Tage nach dem Schlüpfen sind die jungen Waldkäuze noch blind. Dieser hier sieht wohl schon etwas.
Die ersten sieben Tage nach dem Schlüpfen sind die jungen Waldkäuze noch blind. Dieser hier sieht wohl schon etwas.
Foto: Dani Studler
1 / 2

Das gab es lange nicht mehr: «Erstmals seit 2007 brütete wieder ein Waldkauz-Paar im Seuzacher Wald», sagt Dani Studler. Doch wie fand der Hettlinger das heraus?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.