Zum Hauptinhalt springen

Ursache noch unbekanntBrand in Freiensteiner Wohnhaus fordert Verletzte

Die Feuerwehr war während Stunden damit beschäftigt, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Bilder zeigen, wie Flammen und dichter Qualm aus dem Dachstock aufsteigen.

Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar

Zweiter Brand innerhalb einer Woche

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich vier der insgesamt elf Bewohner selbstständig ins Freie gerettet. Die restlichen sieben Personen mussten von Rettungskräften via Leitern aus dem Gebäude evakuiert werden.