Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Super LeagueYB dreht turbulente Partie gegen Servette

Die Young Boys gewinnen gegen Servette und setzen sich dadurch vorläufig an die Tabellenspitze.
Die Begegnung ist zunächst sehr kampfbetont, was bereits früh seinen Tribut fordert. Bei YB müssen Lustenberger und Lefort verletzt vom Platz, bei Servette geht es für Iapichino nicht mehr weiter.
Die Young Boys feiern dadurch den ersten Sieg gegen Servette in dieser Saison. Es ist zudem der 12. Heimsieg in Serie, was in der Super League einen neuen Rekord darstellt.
1 / 9