Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

0:3 gegen MidtjyllandLethargisches YB vergibt die Chance auf die Champions League

FC Midtjylland

FC Midtjylland
3 : 0

Young Boys

Young Boys

LIVE TICKER BEENDET

Spielende
87. Minute
Da geht nichts mehr
84. Minute
Tor
Der Doppelschlag von Midtjylland im Video
79. Minute
Midtjylland lauert auf Konter
78. Minute
Auswechslung
76. Minute
Gelbe Karte
74. Minute
Nsame
73. Minute
Immerhin...
70. Minute
Es sieht nicht gut aus
Das ärgerliche 0:1 im Video
66. Minute
von Ballmoos muss gepflegt werden
64. Minute
Wo ist YB?
61. Minute
Tor
59. Minute
Gelbe Karte
56. Minute
Lefort verhindert Schlimmeres
54. Minute
Midtjylland nimmt jetzt Fahrt auf
51. Minute
Tor
49. Minute
Das gleiche Spiel auf der Gegenseite
46. Minute
Midtjylland wird gefährlich
14 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Burckhardt

    Mit dieser merkwürdigen Art, wie Seoane BSC YB Fussball spielen lässt, wurden gestern Abend rund 25 Millionen verloren.

    Das Spiel wurde auch vom Trainer verloren, die Mannschaft taktisch falsch eingestellt und überheblich, wie man das in den SL Spielen kennt. Mit einem "Kapitän" der sich vor allem durch unnötige Härte auszeichnet ansonsten aber eher für den Schwinger Ring geeignet wäre als für die Position in einer Spitzenmannschaft.

    Die Führung des BSC Young Boys ist sehend Auges in dieses Debakel gestolpert. Man hat aus den bisherigen kläglichen internationalen Auftritten nicht das Geringste gelernt und es wurden auch keine Konsequenzen gezogen.

    Jetzt wird es auch bei YB finanziell sehr schmal. Wer verlässt den Club als Erstes?