Zum Hauptinhalt springen

Pumptrack-Tour des KantonsZell hat das Pumptrack-Los gezogen

Für drei Wochen wird auf dem Schulgelände in Zell ein mobiler Rundkurs für Bikes, Kickboards, Laufräder und Skateboards aufgebaut. Die Gemeinde kostet das nichts.

Drei Pumptracks touren durch die Zürcher Gemeinden. Ab Mittwoch, 1. Juli, ist einer in Zell befahrbar.
Drei Pumptracks touren durch die Zürcher Gemeinden. Ab Mittwoch, 1. Juli, ist einer in Zell befahrbar.
Foto: PD

Da war ganz viel Glück im Spiel. 90 Gemeinden hatten sich um den mobilen Pumptrack des Kantons Zürich beworben, der mit Velo, Kickboard, Laufrad und Skateboard befahren werden kann. Per Los fiel die Entscheidung auf 33 davon. Zwölf mussten wegen der Corona-Pandemie dann doch verzichten. Es bleiben also 21 – und eine der glücklichen Gewinnerinnen ist Zell.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.