Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Biber an der ThurZerstreut oder Zähne gewetzt? Biber hinterlässt komische Spuren

Links ist der Baumstumpf zu sehen, wo der Biber den Stamm durchgenagt hat. Rechts davon liegt der gefällte Stamm, der gleich mehrere tiefe Frassspuren enthält. Warum macht das Nagetier so etwas?
Ein Biber – allerdings ausgestopft – in einer Ausstellung des Naturmuseums Frauenfeld.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin