Zum Hauptinhalt springen

ZHAW-Prüfungen im Corona-Modus«Ich hatte zwei Laptops parat»

Karin Jakob studiert an der ZHAW und schrieb dieses Semester sieben Prüfungen an ihrem Stubentisch. Ein Erlebnisbericht.

Karin Jakob (20) studiert Angewandte Sprachen an der ZHAW im zweiten Semester im Teilzeitstudium.
Karin Jakob (20) studiert Angewandte Sprachen an der ZHAW im zweiten Semester im Teilzeitstudium.
Foto: PD

«Dieses Semester war alles anders. Mit dem Lockdown verlagerten sich die Vorlesungen ins Internet. Im März fuhr ich das letzte Mal nach Winterthur. Seither spielt sich mein Studienalltag am Stubentisch ab. Dass auch die Prüfungen nicht wie gewohnt stattfinden würden, war schon bald klar. Bis zum Schluss offen blieb allerdings die Frage, wie die Tests konkret aussehen würden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.