Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neuer Corona-Chef im Interview«Zu Infektionsherden kann es auch in der Schweiz kommen»

«Wollte man Ansteckungen vollständig verhindern, müssten wir dauernd im Lockdown bleiben», sagt Stefan Kuster, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten im Bundesamt für Gesundheit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.