Zum Hauptinhalt springen

Zu teuer: Wädenswil aus Fluglärmforum ausgetreten

In diesen Tagen sind Tausende Eingaben gegen das neue Betriebsreglement des Flughafens versendet worden. Die Stadt Wädenswil macht nicht mehr mit beim Widerstand gegen Südstarts.

Ein Flugzeug nach dem Start vom Flughafen Zürich: Die Stadt Wädenswil macht nicht mehr mit beim organisierten Widerstand gegen die Südstarts.
Ein Flugzeug nach dem Start vom Flughafen Zürich: Die Stadt Wädenswil macht nicht mehr mit beim organisierten Widerstand gegen die Südstarts.
Archiv Heinz Zürcher

Drei Gemeinden aus dem Bezirk Horgen waren einst Mitglied des Fluglärmforums Süd. Hütten und Richterswil haben sich schon länger verabschiedet. Jetzt ist auch Wädenswil nicht mehr auf der Liste des Behördenforums zu finden, das sich gegen die Lärmbelastung der Bevölkerung im Süden des Flughafens einsetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.