Zum Hauptinhalt springen

Entscheid des BundesgerichtsZürcher Maskengegner scheitern vor Bundesgericht

Seit dem 27. August muss man in Geschäften im Kanton Zürich Maske tragen. Dagegen wehrten sich Maskengegner vor Gericht.

Inwiefern wird verfassungsmässiges Recht verletzt?

SDA

1 Kommentar
    M.B

    Sehr gute Nachricht. Der Rechtsstaat funktioniert doch noch. Gute Entscheidung. Die Corona Verweigerer können ja zuhause bleiben, wenn es denen nicht gefällt. So einfach ist das.