Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur Corona-AbwehrZürich darf nicht nachlassen

Nach grossen Anlaufschwierigkeiten funktioniert das Zürcher Corona-Regime besser. Jetzt muss es die Regierung schnell winterfest machen.

Der neue Zürcher Normalzustand: Seit Ende August gilt beim Einkaufen eine Maskenpflicht. Zum Beispiel auch in der Migros City an der Löwenstrasse,
Der neue Zürcher Normalzustand: Seit Ende August gilt beim Einkaufen eine Maskenpflicht. Zum Beispiel auch in der Migros City an der Löwenstrasse,
Foto: Dominique Meienberg

Zürich hat in der Corona-Prävention den Tritt gefunden. Anders als im Sommer, als sich die Regierungsmitglieder gegenseitig öffentlich anpflaumten, als Informationen an die Bevölkerung nicht flossen, die Equipe zur Verfolgung von Ansteckungen unterbesetzt war und ein einziger Superspreader-Fall im Zürcher Flamingo-Club für tagelanges Durcheinander sorgte, steht jetzt ein nachvollziehbares Abwehrdispositiv.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.